Foto: Air Berlin (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der 150-Millionen-Kredit der Bundesregierung für Air Berlin sollte nach Ansicht des Bundes der Steuerzahler schnell zurückgezahlt werden. Das Geld sei grundsätzlich für die Aufrechterhaltung des Flugbetriebes gedacht gewesen:

Foto: Donald Trump (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die deutsche Wirtschaft hat sich besorgt darüber geäußert, dass US-Präsident Donald Trump dem Iran eine Bescheinigung dafür verweigert hat, dass sich das Land an die 2015 geschlossene Atomvereinbarung hält:

Foto: Einkaufsregal in einem Supermarkt (über dts Nachrichtenagentur)

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Für Butter haben die Verbraucher in Deutschland im September 2017 über 70 Prozent mehr als vor einem Jahr bezahlen müssen. Die Verbraucherpreise stiegen auch für Molkereiprodukte mit + 15 Prozent im gleichen Zeitraum deutlich,

Foto: Ankunfts- und Abflugstafel an einem Flughafen (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Achim Wambach, ZEW-Chef und Vorsitzender der Monopolkommission, befürwortet eine grundsätzliche Änderung der Vergabe von Start- und Landrechten an deutschen Flughäfen, um so für mehr Wettbewerb unter den Airlines zu sorgen.

Foto: Weihnachtsschmuck (über dts Nachrichtenagentur)

Passau (dts Nachrichtenagentur) - Die Preise für Weihnachtsbäume bleiben 2017 stabil. Das sagte Bernd Oelkers, Vorsitzender des Verbandes der Weihnachtsbaum- und Schnittgrünerzeuger, der "Passauer Neuen Presse". Die Nordmanntanne - der mit Abstand beliebteste Weihnachtsbaum

Foto: Parkende Autos in einer Straße (über dts Nachrichtenagentur)

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die EU-Kommission denkt offenbar darüber nach, die Umweltplakette für Autos in den Mitgliedsländern zu vereinheitlichen. Wie die "Bild" (Donnerstag) unter Berufung auf eine Antwort der EU-Kommission auf eine Anfrage des deutschen EU-Abgeordneten Axel Voss (CDU) berichtet,

Foto: Euroscheine (über dts Nachrichtenagentur)

Paris (dts Nachrichtenagentur) - Der französische Ökonom und Politikberater Jean Pisani-Ferry hat sich für eine Insolvenz überschuldeter Euro-Staaten ausgesprochen. "Wir sollten uns etwas stärker auf die disziplinierende Wirkung der Marktkräfte verlassen,

Weitere Beiträge ...